• Alles voor jouw opleiding
  • Ook 2e hands studieboeken

Sozialarbeitsforschung für Studium und Praxis

Steinert, Erika

9783631569009 - Sozialarbeitsforschung für Studium und Praxis
2e hands

Artikelomschrijving

Dieses Lehrbuch ist das Erste, das Sozialforschung auf die Belange Sozialer Arbeit bezieht. Die eng an der Praxis Sozialer Arbeit orientierte Darstellung zentraler Methoden markiert die Besonderheit des Werkes. Gebrochen wird mit der ublichen Tradition der Ausschliesslichkeit, entweder uber qualitative oder quantitative Methoden zu schreiben. In der Gegenuberstellung beider Ansatze werden ihre generellen Unterschiede, aber auch Moeglichkeiten ihrer Kombination deutlich. Somit wird die Entscheidung fur die "richtige" Methode nicht als dogmatischer Imperativ vorweggenommen, sondern als gegenstandsangemessene Wahl charakterisiert. Der Vorteil der vorgenommenen Auswahl der wichtigsten Methoden der Sozialarbeitsforschung liegt in ihrer direkten Ruckkopplung an den Forschungsalltag Sozialer Arbeit: Empirische Forschungsprojekte, Beispiele fur Methoden und Instrumente veranschaulichen Anwendungen und Verfahrensschritte der qualitativen und quantitativen Methoden. Verbunden mit konstruktiven Anregungen fur Praxis, Lehre und Forschung bietet dieses Grundlagenwerk ein unentbehrliches methodisches Handwerkszeug sowohl fur Studierende als auch fur DozentInnen und PraktikerInnen Sozialer Arbeit.

Specificaties

Auteur Steinert, Erika
ISBN/EAN 9783631569009
Druk 1
€ 28,59
Verwachte bezorgdatum: 23-08

Artikelomschrijving

Dieses Lehrbuch ist das Erste, das Sozialforschung auf die Belange Sozialer Arbeit bezieht. Die eng an der Praxis Sozialer Arbeit orientierte Darstellung zentraler Methoden markiert die Besonderheit des Werkes. Gebrochen wird mit der ublichen Tradition der Ausschliesslichkeit, entweder uber qualitative oder quantitative Methoden zu schreiben. In der Gegenuberstellung beider Ansatze werden ihre generellen Unterschiede, aber auch Moeglichkeiten ihrer Kombination deutlich. Somit wird die Entscheidung fur die "richtige" Methode nicht als dogmatischer Imperativ vorweggenommen, sondern als gegenstandsangemessene Wahl charakterisiert. Der Vorteil der vorgenommenen Auswahl der wichtigsten Methoden der Sozialarbeitsforschung liegt in ihrer direkten Ruckkopplung an den Forschungsalltag Sozialer Arbeit: Empirische Forschungsprojekte, Beispiele fur Methoden und Instrumente veranschaulichen Anwendungen und Verfahrensschritte der qualitativen und quantitativen Methoden. Verbunden mit konstruktiven Anregungen fur Praxis, Lehre und Forschung bietet dieses Grundlagenwerk ein unentbehrliches methodisches Handwerkszeug sowohl fur Studierende als auch fur DozentInnen und PraktikerInnen Sozialer Arbeit.

Specificaties

Auteur Steinert, Erika
ISBN/EAN 9783631569009
Druk 1